irieger.net wird International

Mi, 14.09.2011, 09:00 Uhr

Wie schon länger geplant und in den letzten Tagen angekündigt, habe ich an der Internationalisierung von irieger.net gerabeitet. Statische Inhalte wurden nun größtenteils übersetzt. In nächster Zeit werde ich dann noch die Blogposts und dann die Galerie übersetzen. Der Einbau in das Blogsystem hat dank Rails und einiger netter Plugins Spaß gemacht.

Für ein paar Bereiche (wie z.B. die Tag-Cloud) muss ich mir noch eine Lösung überlegen, aber auch das ist schon in Planung.

NEX-5n - Erste Aufnahmen

So, 11.09.2011, 09:08 Uhr

NEX-5n – The Beginning

Heute kam mein Sony LA-EA1 und ich konnte meine neue NEX-5n (gestern geliefert) endlich ausprobieren. Hier möchte ich einfach mal kurz ein paar Beispielaufnahmen zeigen. Ein Bericht über die NEX-5n und mehr Infos zu den ersten Tests werde ich die kommenden Tage nachreichen.

Anmerkung: An ein paar Stellen hab ich die Belichtung leicht korrigiert, ansonsten fand (außer den Zeitlupen) keine Bearbeitung statt.

Speed up

Mi, 07.09.2011, 21:39 Uhr

Durch einige gute Aufnahmen, insbesondere von Vincent Laforet, wurde bei mir auch das Interesse an Zeitraffer-Aufnahmen geweckt. Kurzentschlossen einen Interval-Auslöser bestellt und mal angefangen ein bisschen damit zu experimentieren.

Hier ist also eine kleiner Film mit meinen ersten Zeitraffer-Aufnahmen. Gearbeitet habe ich dafür mit LR-Timelapse, welches sich aber nicht 100%ig bewährt hat, da es doch noch einiges Flackern gibt. Ggf. liegt dies aber auch am Workflow. Vielleicht kann man da noch etwas optimieren. Auch werde ich noch andere Zeitraffer-Tools ausprobieren.

Speed up

Noch ein kleiner Tip zum Betrachten: Ich empfehle den Einsatz eines H264 fähigen Browsers, da dieser Codec bei gleicher Bitrate sichtbar weniger Artefakte produziert. Trotzdem werde ich mich mit den Erfahrungen durch diesen Zeitrafferfilm nochmals an das Feintuning meines Encoding-Skriptes machen und versuchen mehr Qualität herauszuholen und dazu ggf. die Bitrate nochmals erhöhen.

Bewegte Impressionen

Mo, 08.08.2011, 15:04 Uhr

Nach dem ich nun erst mal ein bisschen Abstand zum Urlaub habe, habe ich inzwischen begonnen ein bisschen das Videomaterial zu sichten. Als Kostprobe habe ich nun mal ein kleines Video zusammengeschnitten.

USA 2011 – Impressionen

Für den Schnitt kam Final Cut Pro X zu Einsatz, von dem ich bisher einen Recht guten Eindruck habe. Gefilmt wurde mit der Sony SLT-A55v. Die Videos sind recht gut, aber leider sind die manuellen Eingriffsmöglichkeiten beim Dreh (Blende, Zeit, usw.) sehr beschränkt. Allerdings werde ich noch ein kleines Review zu der Kamera machen.

UPDATE: Ich habe nochmal eine leicht verbesserte Variante des Videos hochgeladen und die alte Version ersetzt. Der Schluss hatte mir nicht ganz gefallen.

Ein paar Facts/Erfahrungen aus dem Urlaub

  • Eine kleine Reise durch den Südwesten führt schnell zu 3 Wochen und ca. 5000 Kilometer Fahrt
  • 23 kg Maximalgewicht sind dank freiem Handgepäck auch für Technik-Freaks kein Problem
  • Der Zoll wünscht sich, dass man für alle technischen Gerät eine Rechnungskopie im Gepäck! Ich halte es jedoch für ziemlich unpraktikable, alle Rechnungen und ähnliches rauszusuchen. Vermutlich reicht es bei neueren Geräten ohne viel Gebrauchsspuren, die Rechnungskopie mitzunehmen.
  • Wenn man genügend Outdoor ist, kann man trotz Fast Food abnehmen ;-)

Urlaub vorbei und ab in den Altagsstreß

Di, 05.07.2011, 22:37 Uhr

Die letzten Tage in San Francisco waren auch super. Donnerstags machten wir eine kleine Rundfahrt durch San Francisco und folgten der ersten Hälfte des sogenannten “49-Mile Scenic Drive”. Freitags fuhren wir dann mit einem Tagesticket mehrfach mit dem Cable Car und dem Linienbus und schauten Hauptsächlich den Hafen und das Stadtgebiet an. Abends zog uns der Sonnenuntergang wieder zum Hafen, wo einige tolle Aufnahmen der Golden Gate Bridge im Sonnenuntergang gelangen.

Nach einem langen Flug und Zugfahrt waren wir dann wieder Daheim. Während des Fluges ergaben sich einige beeindruckende Ansichten des Sonnenuntergangs sowie Sonnenaufgangs. Durch den Flug “gegen” die Zeit und die nördliche Flugroute war die Nacht dazwischen entsprechend kurz.

In den nächsten Tagen plane ich dann noch ein paar allgemeine Dinge über die USA und meine Eindrücke davon zu schreiben.

Kaum zu Hause angekommen stand dann natürlich Freunde Treffen, Bilder geotaggen und so manch unerwartetes auf dem Programm, sodass ich leider erst heute zum Schreiben dieses Beitrags kam. Nebenher habe ich aber noch ein paar tolle Funktionen wie z.B. die Anzeige von Bildern in den Blogposts – inkl. Verlinkung an die entsprechende Stelle in der Galerie – endlich hinzugefügt und hier direkt genutzt.

Neue Galerie mit neuen Fotos

Do, 23.06.2011, 02:42 Uhr

Da die beiden ersten Galerien inzwischen schon eine ganze Ladung an Bildern enthalten, habe ich mich für eine dritte Galerie entschieden, um die restlichen Bilder abzulegen: USA 2011 – Teil 3.

If you're going to San Francisco ...

Mi, 22.06.2011, 17:21 Uhr

Wieder sind einige Tage seit dem letzen Post vergangen. Dies lag vor allem an Vegas. Dort hatten wir zwar eine Internetverbindung, wirklich berauschend war die aber nicht. Außerdem blieb vor lauter Action keine Zeit für das Blog :D
Fotos sind natürlich um so mehr entstanden und mussten zuerstmal importiert und gesichtet werden. Nun habe ich aber eine Auswahl an Bildern an die Galerie angehängt. Übrigens: Vegas ist einfach geil!!!

Auf dem Weg nach Las Vegas hatten wir dem Zion National Park einen Besuch abgestattet und inzwischen sind wir dann über Mono Lake und den Yosemite National Park weiter an die Westküste. Dort haben wir dann eine kleine Pause in dem Küstenort Monterey gemacht – wo wir im coolsten Restaurant das ich kenne, der “Bubba Gump Shrimp Company”, waren. Inzwischen sind wir nun in San Francisco angekommen, wo unsere Reise am Samstag ihr Ende nimmt. Bilder von den letzten Tagen werde ich wenn möglich heute Abend noch hochladen, Bilder vom Zion NP, Las Vegas und dem Mono Lake sind der Galerie USA 2011 – Teil 2 angehängt.

Twitter-Feed von @irieger

@irieger: @loltimo Gut schütteln vorm Aufmachen! 07.06.2014 18:35

RT @SciencePorn: http://t.co/XV8LmMIdei 07.06.2014 07:18

RT @j_salvo: RAW on any of the big three cinema cameras (F55/65,Alexa,Dragon) is extremely versatile. Pick camera based on cost/workflow/ergo not look. 06.06.2014 06:46

@irieger: @paddya91 Jetzt habe ich schmerzen im Kopf :D Java-Apps wollte ich schon immer auf dem iPhone nutzen. Oder so … ;-) 05.06.2014 23:46

@irieger: . @500px It happens often to me that I get a link to a cool image and decide to fav it. I do via shortcut only to realise that it was faved. 05.06.2014 23:31